RADIOFREQUENZ & KAVIATION


Multi-Cavitation System ist ein neues und nicht invasives Bodyforming- und Liftingsystem, ausgestattet mit Kavitation (Ultraschall) und tripolarer Radiofrequenz.

Es maximiert die Vorteile der RF-Technologie und Ultraschalltechnologie bei gleichzeitiger Vermeidung ihrer Nachteile.

Die angewendeten Technologien sind nicht invasiv, und frei von möglichen Blutungen, Infektionen oder Reaktionen, wie sie durch andere Methoden verursacht werden können.

Fettzellenreduktion mit stabiler Kavitation


Bei der stabilen Kavitation handelt es sich um eine für die Kosmetik neu entwickelte Technik, die man als Überlagerung von Ultraschall- und Druckwellen bezeichnen kann.

Durch diese Überlagerung ist es möglich, Fettzellen so in Schwingung zu versetzen, dass deren «Schutzhülle» die Zellmembran durchlässig wird und das in der Zelle eingelagert Fett in das Zellzwischengewebe austreten kann. 

Von dort aus wird es über das Lymphsystem «entsorgt».


Die unbrauchbar gewordenen Fettzellen werden von den Makrophagen (Fresszellen) entfernt. 

Fettzellen werden nach der Wachstumsphase nicht mehr gebildet. Das Ergebnis ist nachhaltig. Bisher war dies mit keiner Technik möglich, außer mit Risiken behafteter Fettabsaugung. 

Mit der Multi-Cavitation System ist dies auch nachhaltig und effektiv ohne operativen Eingriff möglich.

Durch das sanfte Verfahren ist die stabile Kavitation auch für die Kosmetik geeignet und stellt eine echte Alternative zur Fettabsaugung und der Fettweg – Spritze dar.

Geeignet sind grundsätzlich die Personen, die nicht an hohem Übergewicht leiden und mit Problemzonen zu kämpfen haben, die man weder durch Sport noch Diät loswerden kann.

Eine weitere dankbare Klientel sind diejenigen Personen, die bereits eine Fettabsaugung hinter sich haben und mit dem Ergebnis unzufrieden sind. 

Multi-Cavitation System erzielt mit ihrer Kombination aus Kavitation und Radiofrequenz Ergebnisse, die bislang nur durch die plastische Chirurgie erreicht wurden.